. .

Wald und Wiese - bitten zu Tisch!    

- Wildkräuter-Sammeltour -     


Termine:
Sonntag, 25.04.2021 10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Denzlingen , am 'Mauracher Berg'

HINWEIS: dieser Kurs wurde den CORONA-Maßnahmen angepasst - und findet nun mit max. 5 TN statt.

     

Endlich ist es wieder soweit!

Der der Frühling lockt mit seinen frischen und zarten Wildkräutern. Diese bieten geschmacklich eine besondere Bereicherung unseres Speisezettels und wirken - dank ihrer Inhaltsstoffe - gleichzeitig vitalisierend auf unseren Organismus. Scharfe Vitaminbomben, Darmtrainer und essbare, blumige Augenweiden… gibt es auf dem Pfad um den Mauracher Berg  zu entdecken. Neben einer kleinen Pflanzenkunde, um essbare und giftige Pflanzen unterscheiden zu können, erfahrt ihr über deren Heilwirkungen und Anwendungsmöglichkeiten in der Küche. Es wird reichlich gesammelt und anschließend aus einem Teil dieser 'UN'kräutern eine Kräuterbutter hergestellt, die wir zum Abschluss geniessen dürfen. (Strecke ca. 2,5 km)

Kosten: 50.- € /TN inkl. Material

Treffpunkt:  Bergstraße 7 in Denzlingen

bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Wanderbekleidung • genügend zu Trinken + Mittagsvesper • Sitzkissen oder Plastiktüte zum Draufsitzen • scharfes Küchenmesser + Schneidebrettchern • leere Vesperdose (für event. Reste) • genügend Sammelbehältnisse: ausnahmsweise eignen sich hierfür Plastiktüten (z.B. Gefrierbeutel) und 1-2 größere Körbe zum Transportieren • Kugelschreiber o.ä. zum Beschriften der Tüten • Mund - und Nasenschutz! 

zu beachten: der Kurs findet bei jedem Wetter statt! Wir achten auf die Hygiene & Abstandsregeln!

Buchtipp:
Ich möchte auf das wunderschön gestaltete Kochbüchlein für Wildkräuter-Gourmets "e wengili vu' dem un' sellem" von Christa Rinklin hinweisen, an dem auch ich inhaltlich mitgewirkt habe.

 




Zurück zur Übersicht