. .

  Wilde Kräuterkraft für den Suppentopf     

- Heilpflanzenpirsch für 'Groß & Klein' mit Gründonnerstagssuppe am offenen Feuer  -   


Termine:
Donnerstag, 18.04.2019 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Waldkirch , Dettenbachtal

    

Traditionell am Gründonnerstag sind Jung & Alt eingeladen in der frühlingshaften Natur essbare Wildpflanzen zu sammeln. Diese sind nicht nur sehr gesund, sondern schmecken auch noch lecker. Dafür streifen wir gemeinsam durch die Wiesen und den Wald im Dettenbachtal bei Waldkirch. Am Feuerplatz der Kienzlehof-Grlllhütte werden wir unsere gesammelte 'Beute', die so genannten UNkräuter, am offenen Feuer zu einer kräftigen Gründonnerstagssuppe verwandeln.

(Hin + Rück ca. 2,5 km)

Leitung: Nicole Kaiser
Kosten: 20,- / Erw. und 5,- / Kind (das 3. eigene Kind ist gratis) + 3,50 €/ TN für die Suppe
Treffpunkt79183 Waldkirch • am Friedhofsparkplatz oberhalb der Gärtnerei Sauter 
Treffen zum Verteilen auf wenige Pkws zur Weiterfahrt ins Dettenbachtal (ca. 1 Min.)
Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste, warme Wanderbekleidung + festes Schuhwerk (bei Nässe auch Gummistiefel) + Getränke
+ WICHTIG: Suppenschale + Löffel + Brettchen + Küchen- oder Taschenesser + Sitzkissen für draussen oder Plastiktüte
zu beachten: der Kurs findet bei jedem Wetter statt! - Wetterschutz in der KIENZLEHOF-Grlllhütte

 

BUCHTIPP
Ich möchte auf das wunderschön gestaltete Kochbüchlein für Wildkräuter-Gourmets 
"e wengili vu' dem un' sellem" von Christa Rinklin hinweisen.

 



Zurück zur Übersicht