. .

Wiesenschmaus beim Bienenhaus

Wildkräuterkulinarisches & kleine Honigkunde


Termine:
Sonntag, 07.05.2017 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Dreisamtal , Kirchzarten-Neuhäuser

      

Das idyllisch im Dreisamtal gelegene Bienenhaus der Imkerei Chab & Kalcher, bietet den Rahmen für einen kulinarischen Ausflug in das Reich der Wild- und Heilkräuter. Die umliegenden Frühlingswiesen bieten nicht nur Nahrung für die fleißigen Honigbienen, sondern auch eine Bereicherung für unseren Speisezettel. Dort werden die jungen Wildgemüse vorgestellt und deren Heilwirkungen gerühmt. Gemeinsam wird dann gesammelt und nachmittags in der urigen Küche in grüne Smoothies, bunte Blütensalate, würzige Wiesendips u.v.m. verwandelt, die dann zum Abschluss verkostet werden.
Eine Zutat wird natürlich auch der hauseigene Honig sein, über dessen Entstehung uns der Imker Stefan Chab erzählen wird…

   

Leitung: Nicole Kaiser
Kosten: 50,- € / TN + max.15,- € für Mittagssuppe/ Material/ Getränke/ Rezepte (zahlbar vor Ort)
Seminarort: beim 'Bienenhaus' • am Engenberg • Kirchzarten-Neuhäuser (ca. 10 Automin. von Freiburg)
(bei Anmeldung erhalten Sie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung)

Bitte mitbringen: Mittagsvesper + event. eigene Getränke + dem Wetter angepasste Kleidung + Ersatzschuhe + event. Gummistiefel + Hausschuhe! + leere Vesperdose (für event. Reste
Angebot: wer eine Mfg anbietet oder sucht kann sich an die Seminarleiterin wenden: 07681-4742355 • info@arnica-wildkraeuterseminare.de
zu beachten: der Kurs findet bei jedem Wetter statt!

Buchtipp:
Ich möchte auf das wunderschön gestaltete Kochbüchlein für Wildkräuter-Gourmets "e wengili vu' dem un' sellem" von Christa Rinklin hinweisen, an dem auch ich inhaltlich mitgewirkt habe.

 

 


Anmeldebedingungen: weiter >>


Zurück zur Übersicht