. .

Hurra-der Kräuterfrühling ist wieder da!

Kräuterpirsch mit Wald- und Wiesenschmaus für 'Groß & Klein'       Der Kurs ist bereits voll!!


Termine:
Samstag, 25.03.2017 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Freiburg , St. Georgen

   


Der Schönberg bei Freiburg/ St. Georgen schmückt sich mit einer großen Pflanzenvielfalt. Auf einer Wildkräuterpirsch durch Wald und Wiesen können 'Groß & Klein' den Geschichten lauschen, die von Heilkraft, Wandlungsfähigkeit und dem Segen der 'wilden Gemüse und heilenden Kräuter' erzählen. Wildkräuterrezepte und Tipps zur Heilmittelherstellung für die Hausapotheke werden die gemachten Erfahrungen durch Fühlen, Schnuppern, Schmecken ergänzen. Zum Abschluss wird mit den selbst gesammelten Kräutern und Blüten eine bunte Butter für die Wiesenbrote hergestellt, die zum Abschluß verschmaust werden.

(Hin + Rück ca. 2,5 km)

NUR NOCH WENIGE PLÄTZE FREI!!

Leitung: Nicole Kaiser
Kosten: 16.- /Erwachsene und 4,-/Kind (ab 5 Jahre/ das 3. eigene Kind ist gratis)
+ 2,- € /TN Materialkosten
Treffpunkt geändert!!: Freiburg-St. Georgen/ Andras-Hofer-Straße/ Bushaltestelle 'Schneeburgstraße'
Bitte mitbringen:
• Getränk für unterwegs
• Sitzkissen für draussen oder Plastiktüte
• scharfes Küchen- oder Taschenmesser + Schneidebrettchen
• dem Wetter angepasste Wanderbekleidung
zu beachten: der Kurs findet bei jedem Wetter statt!

Buchtipp:
Ich möchte auf das wunderschön gestaltete Kochbüchlein für Wildkräuter-Gourmets "e wengili vu' dem un' sellem" von Christa Rinklin hinweisen, an dem auch ich inhaltlich mitgewirkt habe.



Zurück zur Übersicht